Bodo von Hodenberg
b.hodenberg@bildschoene-buecher.de
Sonja Altmeppen
s.altmeppen@bildschoene-buecher.de

 



Bildschöne Bücher Magazin
(Download-Dateigröße: 7.1 MB)

Agentur für Bildschöne Bücher

Our name is our motto: visually engaging and exceptionally beautiful books that go beyond the everyday, and that span our passions for photography, art, design and architecture. We are experts in getting our unique books to where they belong, by creating marketing-, press- and Internet concepts, and by providing representation and acting as distributors. Turn your great concept into a great book with our experienced guidance and editing, and our first-class design.

 

2004
Gründung der Agentur durch Bodo von Hodenberg, vorher Marketing und Vertriebsleiter des Taschen-Verlags.

2005
Launch der Marketingplattform www.25books.com, Gründung des Verlags für Bildschöne Bücher mit dem ersten Titel "Heimspiel", ein Coproduktion mit der Agentur International und Coca-Cola zur WM in Deutschland. Erste Ausstellungen im Ladenbüro in Berlin-Kreuzberg. Freie Beratertätigkeiten für Kunstbuchverlage.

2006
Eröffnung der Buchhandlung "Bildschöne Bücher" mit Kathrin Freese und Relaunch der Website www.25books.com. Verlagsberatung für Prestel, ArtBookCologne, Arnoldsche, Ammobooks und andere. Die Edtion "Green" mit Andrea Stultiens und "Art Now 2 separated" von Oliver Westerbarkey erscheinen. Erste Distributionstitel.

2007
"Dirt Ollies, A Skateboard Trip to Mongolia"; "Oldschool and Newschool"; "Malbuch–modernes Kriegsgerät"; Das Propaganda-Buch "Hier spricht Radio PMR". Sonja Altmeppen tritt in die Agentur ein. Marketing und Vertrieb für die Directmedia GmbH. Ausweitung der Tätigkeit für ArtBookCologne. Dem Lieblingsbuch "Ortszeit" von Stefan Koppelkamm wird ein zweites Leben geschenkt.Dirt Ollies gewinnt den Deutschen Fotobuchpreis 2008.

2008
"Morning Sun, Shanghai–Bejing" erscheint im Januar. Umzug mit der Buchhandlung in die Brunnenstraße nach Mitte, Kooperation mit der Künstlergruppe Extraschrot. Außerdem erscheinen "Berlin. Die Stadt und die Beute" von Henrik Vering, "Flanders Fields" von Stefan Boness, "Vertrauen in den Sinn der Zusammenhänge" von Heiko Neumeister und "Komm, mein Mädchen, in die Berge", das zweite Projekt mit der Niederländerin Andrea Stultiens. Der Verlag hat erstmalig einen Messestand in Frankfurt (4 qm) und bringt mithilfe von Anna Busdieker das erste Magazin mit allen bisher erschienenen Büchern heraus.

2009
Verkauf der Buchhandlung und Website an Hannes Wanderer (Peperoni-Books). Umzug des Verlages in die Dresdener Straße 8 in Berlin-Kreuzberg. Die Agentur spezialisiert sich mehr und mehr auf die Konzeption von hochwertigen Sachbüchern und Bildbänden für verschiedene Verlage. Erste Titel erscheinen bei h.f.ullmann. Der Verlag für Bildschöne Bücher macht eine Pause, schaut aber weiterhin interessiert nach spannenden Projekten auch für das eigene Programm . Sonja Altmeppen und somit der Produktionsteil der Bildschönen Bücher wird Teil der textetage in Kreuzberg, einem Zusammenschluss von Journalisten und anderen Textarbeitern.

2010

2011

 

Über Uns: /// Monocle (Film) Frühjahr 2008
/// Küchenradio Sommer 2008
/// art-in (Film) Sommer 2008    
/// Presseclippings
/// Hannes Wanderer übernimmt „25books.com“ / Buchmarkt (WebLink)      
   
Netzwerk: Bildschöne Bücher
   
   

 

 

 

^

 

Deutsch Englisch bildschöne Bücher /// Ausstellungen Empfehlungen Kontakt/Impressum